Sew Along

FUSSA – Finale

Heute ist es endlich soweit! Das Finale des Film- und Serien Sew Alongs!

Ich möchte mich vielmals bei Karin und Luzie für die Organisation bedanken! Es hat mir unglaublich viel Spass gemacht, an diesem (meinem ersten) Sew Along teilzunehmen. Für mich besonders spannenend war, die Ideen aus meinem Kopf in die Realität umzusetzen. Ich habs vielleicht nicht zu 100% so geschafft, aber ich bin mit dem Endergebnis sehr zufrieden.

Hier könnt Ihr noch einmal die ersten Inspirationen und dann den Zwischenstand sehen.

Die meisten Nerven hat mich definitiv die Tunika gekostet, die sah in meinem Kopf ganz anders aus!!!

Genug der Worte – ich präsentiere meine MammaMia-Garderobe:



MammaMia Tunika


MammaMia Wickelrock









MammaMiaShorts





Extra für den Film- und Serien Sew Along bin ich mal eben zu den Orginal-Drehorten der MammaMia-Musical-Verfilmung gejettet. Hier ein paar Fotos:
 

 
 

 


Mal sehen, was die anderen Filmnäherinnen heute bei Luzie präsentieren!
 
Liebe Grüsse
Andrea
 
Da das gesamte MammaMia-Outfit in Österreich entstanden ist, will ich es natürlich auch voll Stolz bei Create in Austria präsentieren.


20 Kommentare zu „FUSSA – Finale

  1. Oh, da hast du dich aber mit einem grossen Fisch angelegt 🙂
    Du warst echt fleissig und hast alle deine Teile fertig bekommen und so schoen nach Urlaub sehen sie aus. Mein Lieblingsteil ist definitiv der Wickelrock, sowohl vom Stoff als auch vom Schnitt. Tolle neue Sommergarderobe hast du da.
    Liebe Gruesse Martina

    Gefällt mir

  2. *lach* – ein sehr aufregender Ausflug! Ich wusste garnicht, dass dort auch „Der weisse Hai“ gedreht wurde 😉
    Deine Tunika sieht dufte aus! Das mit den Vorstellungen und der Realität bei Nähprojekten kenne ich. Musste ich das erste Mal lachen…
    Eine tolle MammaMia Garderobe hast du!
    Liebe Grüsse, Sylvie

    Gefällt mir

  3. Wow, da bekommt ma ja richtig Urlaubslaune! Ein tolles Outfit, bei dem die Teile auch gut zusammen passen. Und beim Blick auf die Griechenlandfotos will man auch augenblicklich dorthin – bis ich das Bild vom Hai gesehen habe… Lass Dich nicht anknabbern! Liebe Grüße, Mrs Go

    Gefällt mir

  4. Deine Mamma-Mia-Kollektion ist richtig toll geworden und verbreitet extreme Urlaubs-Sommer-Sonne-Laune *hach*
    Und das Du weder Kosten noch Mühe für das Aufsuchen der Original-Film-Location gescheut hast, finde ich richtig klasse.

    LG Luzie

    Gefällt mir

  5. Du hattest genial schöne Ideen und hast ein paar sehr schöne Sachen genäht. Hach die Tunika z.B. würde ich sofort nehmen. Deine Bilder sind klasse. ich muss den Film unbedingt nochmal schauen. Schön, dass du dabei warst. Erster sew along mit 3 Sachen zu beenden, da kannst du mächtig stolz sein.
    LG Karin

    Gefällt mir

  6. Pingback: Dornröschen näht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s