A-Rock

Pool am Dach

Ja, ich gehöre zu den privilegierten Menschen, die einen Pool am Dach ihrer Wohnhausanlage haben. 🙂
Daher präsentiere ich meinen neuesten Ankermotiv-Stufenrock heute vom Pool am Dach! Wettertechnisch war es zwar nicht der optimale Zeitpunkt für Fotos, Regen, Wind, kaltes Wasser –  meine Zehen sind fast abgefroren, aber dafür bin ich dann frisch in den Tag gestartet!
Schnitt gibt es keinen – ich habe einfach einen gekauften Stufenrock „abgemessen“ und „nachgebastelt“! Durch die Stufen finde ich diese Art von Rock ganz wunderbar bequem zu tragen, der einzige Nachteil ist nur der beträchtliche Stoffverbrauch der Stufen.
 

frisch und munter ins Büro gerollt! Dank Stufenrock genügend „Beinfreiheit“, um ordentlich anzuschieben …
 

Hier noch eine Detailansicht des Stoffes:

Und die passenden Accessoires dürfen  natürlich auch nicht fehlen!

Wer hat beim MeMadeMittwoch noch einen Pool am Dach?
oder im Garten? oder im Freibad nebenan?
Pool-Outfits bei Create in Austria?
Liebe Grüsse
Andrea

16 Kommentare zu „Pool am Dach

  1. Hallo Andrea,

    …beim Pool kommt auch bei mir etwas Neid auf 🙂 Der Rock steht Dir hervorragend und sieht auch richtig luftig aus.

    Einen Stufenrock muss ich mir unbedingt auch noch für den Sommer nähen – ob es für den Sommer 2015 reicht wage ich zu bezweifeln….ich habe noch so viele Projekte in der Pipeline 🙂

    Liebe Grüße und Dir einen schönen Tag (vielleicht am Pool?),
    Steffi

    Gefällt mir

  2. Pool – yep; DAS was ich aus meinen 'Junggesellinen-Jahren' einst in Muenchen vermisse: morgentliche/naechtliche Runden im Pool ohne small-talk-Notwendigkeit der ansonsten tagsueber mit Sonnenanbetern ueberbesetzten 'artificial Wasserpfuetze' (plus 'Der Planet' stach dann einfach mir zu unbarmherzig 😮 ) !
    Btw.: hatte hier beim kuerzlich verkauften Alt-Grundstueck eine Art Tauch-Bottich (= 2 Personen gemuetlich ggue. sich sitzend oder nur Eine 'xxxxtrem luxurioes'). Wie hat die 'Neue' gelacht, als ich ihr ziemlich am letzten Tag erklaerte, WAS der 'Bottich' alles kann/ist!

    LG, Gerlinde
    (mal rueckwaerts 'up-catchend' bei Dir auf Blog; konnte f. 'ne Weile nicht – sorry)

    PS: Rock ganz nett, haette aber evtl. mir irgendeinen 'Komplett-Fetzen' (= Kleid) daraus gemacht, da ich 'nur zweifarbig' nicht sehr gerne als 'Zwangs-Kombi-Partner' mag; sorry. Na ja: andere Knallfarben (mit passenden Schuhen/Guertel?) machen derlei Sachen mitunter auch flexibler, oder? Schon ausprobiert?

    Gefällt mir

  3. Das ist ein Rock genau nach meinem Geschmack. Zum einen liebe ich alles vom Norden, zum anderen mag ich Stufenröcke sehr gerne. Sie sind so weiblich! 🙂
    Steht dir super. Und ein Pool fände ich an manchen Tagen auch riiiichtig schön! Aber nein, es muss die Fußwanne auf dem Balkon reichen! 😉

    Liebe Grüße
    Corinna!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s