Kleider · Probenähen

Dubrovnik

Ich bewundere Menschen, die immer schon ein Jahr im Vorhinein ihren gesamten Jahresurlaub fix geplant haben. Bei mir läuft es immer so ab: oh Schreck, in zwei Wochen hab ich Urlaub! Und dann wird wie wahnsinnig gesucht 🙂

IMG_1324_mini
Kleid Diamond von Drei EMS

Schließlich will ich nicht an einen Ort fahren, wo ich schon einmal war – nachdem ich mit Europa ziemlich durch bin, gestaltet sich das schon sehr schwierig. Es soll schön warm sein, aber nicht zu heiß, Direktflug ist Voraussetzung! Die Hotels sind so kurzfristig meist auch schon ausgebucht, daher greife ich öfters tiefer in die Tasche, um noch eine Übernachtungsmöglichkeit zu finden.

IMG_1080_mini

Diesen Sommer gestaltete sich die Urlaubssuche mal wieder genau so. Im letzten Moment habe ich 5 Tage Dubrovnik gebucht.

IMG_1326_mini
60-Minuten-Strandkleid nach eigenem Entwurf

Sehr spontan, dafür aber die perfekte Destination!

  1. Direktflug von Wien (eine Stunde Flugzeit – herrlich!)
  2. Strand und Meer
  3. Wunderschöne Altstadt zu besichtigen und bummeln
  4. Gutes Essen

IMG_1330_mini

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich HASSE Kofferpacken. Hab zwar eine perfekt durchgedachte Einpackliste, aber trotzdem dauert mir das Herrichten immer viel zu lange. Der einzige Lichtblick beim Einpacken: die neuesten Nähprojekte, die am Urlaubsort das erste Mal ausgeführt werden 😉

Mehr Fotos vom wunderschönen Dubrovnik präsentiere ich unter der Rubrik Dornröschen reist.

IMG_1190_mini
Burda Kaufschnitt
IMG_1187_mini
Besonders angenehm zu tragen, da Rückenteil aus Jersey 🙂

IMG_1191_mini

Der nächste Urlaub kommt bestimmt. Sollte ich vielleicht schon früher nach dem Reiseziel suchen? Nein, das wäre ja langweilig ….

IMG_9330

Verlinkt zu: Creadienstag

Handmade on Tuesday

7 Kommentare zu „Dubrovnik

  1. Tolle Kleider hast Du im Gepäck! Ich packe auch nicht gern Koffer. Darum fahr ich auch nicht in den Winterurlaub – stell Dir nur vor, was da alles reinpassen muss!
    Bei der Urlaubsplanung hat sich mein Mann immer vorgedrängelt und ich überlass ihm das gern.
    LG Judy

    Gefällt mir

  2. Deine Kleider sind ja alle toll geworden, aber vor allem das rote gefällt mir sehr gut. Hast du schön genäht, ich lese noch ein bisschen in deinem Reisebericht,; ))
    viele Grüße von Miri

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s