Allgemein · Oberteile

Sternenhoodie

Am Stoffmarkt in Nürnberg habe ich wunderschöne, flauschige Sweatjerseys in braun und mit Sternchen gekauft. Mir war sofort klar, dass ich daraus einen Hoodie nähen möchte. Allerdings hatte ich auf die Schnelle kein passendes Schnittmuster. So ein Zufall aber auch, dass genau zu diesem Zeitpunkt meine Schwester einen ihrer Lieblingshoodies ausmustern wollte. (ich schwöre: ich habe überhaupt nicht nachgeholfen!!!)

Der Lieblingshoodie wurde natürlich nicht entsorgt, sondern gewissenhaft aufgetrennt. Das ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen am Abend beim Fernsehen – so entspannend! Denn: nur wenn man wirklich alle Einzelteile fein säuberlich auftrennt, kann man eine exakte Kopie erstellen.

Das Auftrennen war sicher die aufwändigste und mühsamste Angelegenheit am ganzen Hoodie. Zuschnitt und Nähen ging dann sehr flott.

img_1934_mini

Der Hoodie kam natürlich mit an die Ostsee und leistete dort wertvolle, wärmende Dienste. Die Fotos haben wir am kleinen Hafen von Niendorf gemacht. So ein wunderschöner Ort – fast kitschig!

img_1932_mini img_1936_mini img_1939_mini img_1943_mini

Stoff für einen Hoodie für mich liegt schon bereitet, natürlich mit Ankermotiven 🙂

alles-liebe

Verlinkt zu

Creadienstag

 

 

 

 

2 Kommentare zu „Sternenhoodie

  1. Jaaa, super! Ich habe in letzter Zeit auch mehrere Schnitte von Lieblingskleidung abgenommen, aber immer auf die umständliche Art. Ans Auftrenen hatte ich noch nie gedacht, dabei ist es eigentlich so naheliegend! Nur trenne ich überhaupt nicht gern… Aber ich glaub, jetzt tu ich’s trotzdem mal. Danke für die Anregung! (Und ich hab erst jetzt gemerkt: Du bist mit Deinem Blog umgezogen! Jetzt hab ich dich aber wieder neu abonniert.) lg, Gabi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s