Basteln

Fröbelsterne – Übung macht den Meister

Kennt ihr das? Ihr wollt nur schnell eine Geburtstagskarte kaufen und kommt nicht ohne jede Menge Bastelzubehör aus dem Laden wieder raus. Mir hat es in letzter Papier angetan, so ist beim letzten Besuch im Bastelladen ein ganzes Papier-Set mitgekommen. Bei dem Set gab es auch Anleitungen, was man aus den Papierstreifen machen kann. Fröbelsterne! Die Anleitung trieb mich in den Wahnsinn, die Hälfte der Papierstreifen wanderte in den Mistkübel.

Dank dem Video von Carolines Welt habe ich es letztendlich kapiert 🙂

Ich finde die Sterne so schön und perfekt als Verzierung für Weihnachtspackerln! Und, wenn man den Dreh erst mal raus hat, ist das Falten eine sehr meditativ entspannende Angelegenheit abends beim Fernsehen:-)

Jetzt muss ich nur noch gefühlte 135 Sterne basteln bis Weihnachten 🙂 Verlinkt zu Creadienstag!

Verlinkt zur Weihnachtszauberlinkparty von Gesine!

4 Kommentare zu „Fröbelsterne – Übung macht den Meister

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s