Hosen · Nähen

Lieblingsschnitt für Kuschelhosen

Thema beim 1. MeMadeMittwoch des Jahres 2018 ist das Lieblingsstück 2017. Ich habe im vorigen Jahr einige Lieblingsschnitte entdeckt – die Yogahose aus dem Buch „Jersey Nähen“ habe ich tatsächlich sieben Mal genäht!!!

Ich gebe es offen zu: ich bin der Öffentlichkeitsnäher! Bedeutet: ich nähe mir hauptsächlich Sachen, die ich im Büro etc anziehen kann. Für zuhause – wo es keiner sieht – trage ich eher Kaufsachen.

Das muss sich, bzw hat sich in letzter Zeit, unbedingt ändern. Gerade zuhause verbringt man doch viel Zeit und in dieser Zeit will ich es bequem haben.

Erster Schritt: Bequeme Kuschelhosen. Auf meinen beiden Stoffmarkbesuchen habe ich viel zu viele Stoffe gekauft, die nicht wirklich öffentlichkeitstauglich sind. Zu kindisch, zu verspielt, zu auffällige Muster. Für bequeme Zuhaus-Chill-Outfits sind sie natürlich ideal.

Mein absoluter Lieblingshosenschnitt ist die Yogahose aus dem Buch „Jersey nähen – Easy Basics“. Meine beiden ersten Varianten könnt Ihr hier ansehen.

 

 

Meine Schwester hat zu Weihnachten eine Weihnachtshose aus dem wunderschönen Lillestoff nach diesem Schnittmuster bekommen, denn auch sie liebt den Schnitt. Zwei weitere Stoffe vom Stoffmarkt wurden auch zu Chillout-Hosen für meine Schwester verwendet.

Im nächsten Schritt geht es dann an die Oberteile! Verlinkt zum MeMadeMittwoch, wo es jeder Menge Lieblingsteile zu sehen gibt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s