Kulinarisches/Lokaltipps

Schoko-Kokos-Muffins für den Faschingsdienstag

Bevor die strenge (hüstel) Fastenzeit beginnt, gibt es noch schnell das Rezept meiner Faschingsmuffins:

Die Zutaten für 12 Muffins:

  • 100 Zartbitterschokolade
  • 150 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Kokosraspel
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Ei

Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen/Backzeit ca. 20-25 Minuten

Zubereitung im Schnellverfahren:

  1. Schokolade grob hacken – Milch erwärmen – Schokolade darin schmelzen lassen
  2. Mehl mit Backpulver und Kokosraspeln mischen
  3. Butter mit Zucker und Ei cremig rühren/Schokomilch dazugeben/Mehlmischung unterrühren

Wer wird sich brav an die 40tägige Fastenzeit halten? Ich will’s versuchen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s